Loading...

KOSTENSICHER UND WÜRDEVOLL UMSORGT

Über zwei Jahre plante Wolfgang Steudle, Steinmetz – Steudle Natursteine in Renningen – eine Urnen-Geschmeinschafts-grabanlage mit 16 Grabstätten in Renningen.

Viel Arbeit, viel Papier, viele Genehmigungen und viel Zeit steckte er in diesen zwei Jahren in sein Vorhaben. Schon bei der Leistungsschau 2017 wurde die Anlage als Projekt vorgestellt.
Nun ist es soweit. Auf dem Renninger Friedhof wurde die Kuga (Kleinurnengemeinschaftsgrabanlage) am 21. Oktober aufgestellt und bepflanzt.
„Leben braucht Erinnerung“, sagt Wolfgang Steudle. Aber nicht unwichtig ist heute auch eine Kostensicherheit für die Hinterbliebenen. Eine Pflege des Grabes können die Angehörigen oftmals nicht mehr über Jahre gewährleisten, da Angehörige, Kinder, Verwandte teilweise nicht mehr vor Ort wohnen. Dennoch sollte der Ort der Erinnerung würdevoll umsorgt werden.

Dies wurde mit der Urnen-Gemeinschaftsgrabanlage mit 16 Grabstätten geschaffen.

• Persönliche Namensplatte auf der zentralen Stele
• Kein Pflegeaufwand für die Angehörigen
• Garantierte Grabpflege
• Kostensicherheit durch einmalige Pauschale
• Persönliche Ansprechpartner vor Ort

Um nur einige Vorteile für ein Einzelurnengrab in der Urnen-Gemeinschaftsgrabanlage zu nennen.

In Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Stein . Göppingen, der Württembergischen Friedhofsgärtner eG . Kornwestheim und BlumenGarten Marquardt . Renningen wird ein liebesvoll gepflegtes Grab mit Ausdruck der Wertschätzung und Verbundenheit mit dem verstorbenen Menschen angeboten welches zukunftsweisend und kostensicher über Generationen ist.

Gerne beantworten wir auch persönlich Ihre Fragen oder stehen für einen Termin vor Ort zur Verfügung.

Download … Flyer Urnen-Gemeinschaftsgrabanlage …

 

Von | 2019-11-04T15:25:00+00:00 4.November 2019|News|