Loading...
ÜBER UNS 2017-06-16T13:03:46+00:00

Das Unternehmen STEUDLE Natursteine – seit über 80 Jahren stetig gewachsen

Meisterstück von Albert Steudle

DAS UNTERNEHMEN STEUDLE NATURSTEINE

Seit über 80 Jahren stetig gewachsen und inzwischen an zwei Standorten vertreten, gehören wir zu den führenden Unternehmen im Bereich Grabsteinkunst, Steinbau und Steinkunst.

Begonnen hat die Firmengeschichte mit Albert Steudle sen., als er sich 1928 entschied, an seinem Wohnhaus in der Bahnhofstraße 40 in Renningen, eine kleine Steinmetz-Werkstatt zu betreiben.

Zu seinem Kerngeschäft zählte schon damals die Herstellung von Grabsteinen. Mit Beginn der aufstrebenden Wirtschaft etablierten sich die ersten Natursteine auf dem deutschen Markt.

Von 1965 bis 1999 leitete Albert Steudle den expandierenden Betrieb, dessen Produktpalette vor allem durch die Tätigkeit auf dem Bausektor erweitert wurde.

Die Verbundenheit zu Renningen spiegelt sich auch in seinem Meisterstück wieder: Die Gartenplastik mit den Schneegänsen steht noch heute im Bereich der Renninger Schulen. Über die Stadtgrenzen hinaus waren Albert Steudle und sein Team tätig: Natursteintreppen, Küchenarbeitsplatten, Brunnenanlagen, Grabanlagen u.v.m. wurden im Renninger Werk hergestellt und bearbeitet.

Im Jahr 2000 übernahm Wolfgang Steudle, der Sohn den elterlichen Betrieb.

Ein Unternehmen mit Tradition

DER KÜNSTLER WOLFGANG STEUDLE

In einen traditionellen Steinmetz-Betrieb hineingeboren!

Von Kindesbeinen an mit Stein verbunden, erlernte Wolfgang Steudle ebenfalls das Steinmetz-Handwerk. 70 Jahre nach der Firmengründung im Jahr 1928, legte er als Erster im Kreis Böblingen neben seiner Meisterprüfung auch eine Prüfung zum staatlich geprüften Gestalter mit Fachrichtung Steintechnik ab.

Seit 2000 hat Wolfgang Steudle von seinem Vater den Betrieb übernommen und setzt Schwerpunkte u.a. in der Gestaltung von individuellen Grabmalen.

“Kreative und unterschiedlichen Lösungen zu finden, ist für mich eine Herausforderung, der ich mich jederzeit gerne stelle.”

Aber da gibt es noch so viel mehr. Er ist Kunstschaffender in der Gestaltung von Groß- und Kleinplastiken, beteiligt sich regelmäßig an zahlreichen regionalen Kunstausstellungen mit figürlichen Arbeiten in Modellen & Stein und ist Teilnehmer in Le Hohwald (Frankreich) und Mennecy (Frankreich) an Kunstsymposien. Und er ist Mitgestalter des Renninger Weltkulturlehrpfades durch Großplastiken in Stein, Holz und Metall.

Er ist Familienvater, Ehemann und ein aufmerksamer, geduldiger und sensibler Gesprächspartner für Mitarbeiter, Kunden und trauernde Menschen.

Wolfgang Steudle